Angebote zu "Thomas" (20 Treffer)

Einführung in die Migrationslinguistik als Buch...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Einführung in die Migrationslinguistik:Von der Germania italiana in die Romania multipla narr studienbücher Thomas Krefeld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Das französische Gerichtsurteil in linguistisch...
€ 66.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das französische Gerichtsurteil in linguistischer Sicht:Zwischen Fach- und Standessprache Thomas Krefeld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Zwischen traditioneller Dialektologie und digit...
€ 15.70 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen traditioneller Dialektologie und digitaler Geolinguistik:Der Audioatlas siebenbürgisch-sächsischer Dialekte (ASD). 1. aktuelle Auflage Thomas Krefeld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Migrationslinguistik. Eine kritische Betrachtun...
€ 13.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Migrationslinguistik. Eine kritische Betrachtung von drei ausgewählten Forschungswerken von John Peterson, Thomas Krefeld und Utz Maas: Lisa Tretow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Migrationslinguistik. Eine kritische Betrachtun...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Migrationslinguistik. Eine kritische Betrachtung von drei ausgewählten Forschungswerken von John Peterson, Thomas Krefeld und Utz Maas:Akademische Schriftenreihe Lisa Tretow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Einführung in die Migrationslinguistik
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Einsprachig und ortsfest ist der prototypische Sprecher, an dem sich die linguistische Modellbildung stets orientiert hat. In Wahrheit ist der mobile Mehrsprachige jedoch seit eh und je selbstverständlicher Teilnehmer größerer Kommunikationsgemeinschaften. Es ist daher an der Zeit, ihn zum Mittelpunkt einer komplementären, migrationlinguistischen Modellierung zu erheben. In diesem Sinn wird die Germania italiana exemplarisch als kommunikativer Raum beschrieben und im migratorisch geprägten Mosaik der Romania multipla positioniert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Darm an Hirn!
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dass wir zwei Hirnhälften mit unterschiedlichen Aufgaben besitzen, das weiß jeder. Aber dass wir auch zwei Gehirne in uns tragen, ist den wenigsten Menschen bewusst. Zwar reden alle von Bauchgefühl, doch WER da wirklich fühlt und WAS gefühlt wird, davon fehlt uns jede Vorstellung. Neue, spannende Fragen tun sich auf: Welche Rolle spielt das Bakterien-Biotop im Dickdarm? Beeinflusst er unsere Nerven? Kann er uns mutig oder ängstlich machen, vielleicht auch depressiv? Welche Risiken birgt der Transfer von Stuhl? Können wir Nahrung zu Medizin machen? Auf dem langen Weg vom Mund bis zum After kann es zu vielen Kommunikationsproblemen kommen. Manche davon sind lebensbedrohlich, andere nehmen ´´nur´´ die Lebensqualität, wie etwa Reizdarm oder -Reizmagen, die in Deutschland Millionen Menschen betreffen. Aufstoßen und Verstopfung, Durchfall, Blähungen und Krämpfe können alle Folge einer Nervenkrankheit im Bauchhirn sein. Vielen Patienten kann erst dann geholfen werden, wenn sie einen spezialisierten NEUROgastroenterologen aufsuchen, von denen es in Deutschland aber gerade mal eine Handvoll gibt. Dieses Buch gibt unterhaltsam und verständlich Einblicke in ein faszinierendes Forschungsfeld, dass uns alle betrifft! Die Autoren des Buches fasziniert das Bauchhirn seit mehr als drei Jahrzehnten, und sie sind die führenden Experten in der Neurogastroenterologie: Paul Enck, Psychologe und Psychosomatik-Experte der Universität Tübingen, Thomas Frieling, Neurogastroenterologe und Klinikchef in Krefeld und Michael Schemann, als Humanbiologe Nervenforscher an der TU München. Die Drei haben das Fach von der Pike auf erkundet - im Selbstversuch, mit verschluckten Mozartkugeln als Sonden oder auch dem Finger im Po. Ihr Ziel ist, die Medizin wachzurütteln und den Blick stärker auf das zweite Gehirn in unserem Körper zu lenken, seine Fehlfunktionen, aber auch sein Potenzial.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Eulenblues
€ 10.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Gero von Aha entdeckt in einem Waldstück bei Wesel ein baumelndes Skelett - ohne Hände. Hauptkommissarin Karin Krafft bewundert kunstbeflissen in Xanten ein großes Mobile mit Fundstücken vom Rheinufer - im Windspiel aus Holz und Tierknochen erklingt hohl eine menschliche Hand. Aus unbekannter Hand wird gutmeinend eine Million Euro verschenkt, was für komisches Chaos sorgt. Das K 1 und sein rätselhaftester Fall - die Ermittler verfolgen das Geheimnis um ein Vermächtnis am gesamten unteren Niederrhein von Duisburg bis Emmerich, von Moers und Krefeld bis Kleve.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Kommunales Finanzmanagement
€ 26.90 *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem zum 01.01.2009 in Nordrhein-Westfalen das ´´Neue kommunale Finanzmanagement (NKF)´´ bei den Gemeinden und Gemeindeverbänden eingeführt wurde, musste die -unseres Erachtens- größte Reform im Finanzwesen der öffentlichen Verwaltung zunächst einmal in Theorie und Praxis ankommen. Zahlreiche Veränderungen haben die Mitarbeiter/innen und Entscheidungsträger/innen in der Praxis ´´bewegt´´ und viele Dinge hinter den Zahlen verändert: Abläufe, Entscheidungen, Denkweisen bis hin zur Personalpolitik wirken sich in den kommunalen Haushalten erstmals oder ganz anders aus. Da hinter jeder Zahl eine ´´Geschichte´´ (Maßnahmen, Geschäftsvorfälle, Aufgaben) steckt, mussten die Gemeinden zahlreiche Fortbildungsangebote, Schulungen, Symposien sowie Beratungen auch der kommunalen Studieninstitute nutzen, um für das neue Rechnungswesen und dessen Auswirkungen auf das Haushaltsrecht gewappnet zu sein. Gleichzeitig hat dies natürlich auch zu Veränderungen in den Lehr- und Stoffverteilungsplänen der Ausbildungsgänge der kommunalen Studieninstitute geführt. Die Bedeutung des Faches ´´Buchführung´´ ist z.B. in der Nacht vom 31.12.2008 auf den 01.01.2009 eine ganz andere geworden. Jetzt, im Jahre 2018, ist das NKF nicht mehr ´´neu´´ und von daher wurde in diesem Buch und in der vorhergehenden und als Grundlage für dieses Buch dienenden Überarbeitung der Lehr- und Stoffverteilungspläne durch die Autoren der Begriff ´´Kommunales Finanzmanagement (KFM)´´ verwendet. Aufgrund der engen Verzahnung der Unterrichtsfächer Kommunale Buchführung und Haushaltsrecht haben sich die Autoren zu der Bündelung dieser Themen für die 1. Auflage dieses gemeinschaftlichen Werkes der Studieninstitute Niederrhein (Krefeld), Hellweg-Sauerland (Soest) und Südwestfalen (Hagen) entschieden. Es wird insbesondere darauf Wert gelegt, dass die Unterzeichner mit der Ambition an dieses Lehrbuch herangegangen sind, ein Grundverständnis für die Finanzthemen der Kommunen zu vermitteln und haben dabei bewusst auf kompliziertere Darstellungen verzichtet. Dieses Werk hat nicht den Anspruch, Bilanzbuchhalter/innen auszubilden. Es soll die Lernenden in die Lage versetzen, neu erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten auf Sachverhalte richtig anzuwenden und rechtliche Hintergründe erläutern zu können. Dafür haben die Unterzeichner versucht, dieses Fachbuch in authentischer und verständlicher Sprache für die Lehrgangsteilnehmenden zu schreiben. Dazu wurde im Vorfeld eine repräsentative Anzahl von Kursen verschiedener Studieninstitute befragt. Aus methodisch-didaktischen Gründen wurde bei manchen Übungsaufgaben auf Lösungen verzichtet Unser Dank gilt der Arbeitsgemeinschaft der Studieninstitute, die uns als Fachdozenten für dieses Projekt ausgewählt hat, dem Verlag für die konstruktive und auch menschlich gute Zusammenarbeit sowie insbesondere der ´´guten Seele´´ dieses Buches, Frau Beqiri, die uns entscheidend in der Formatierung und beim Zusammenführen der einzelnen Teile verlässlich und gewissenhaft unterstützt hat. Hagen im Februar 2018 Thomas Baumeister, Markus Erdtmann, Thomas Mühlenweg und Simon Thienel

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Sprachen und Sprachenpolitik in Europa
€ 17.50 *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: Venanz Schubert und Konrad Ehlich: Ein Jahr der europäischen Sprachen Gerhard Stickel: Eigene und fremde Sprachen im vielsprachigen Europa Konrad Ehlich: Europa der Sprachen - Mehrsprachigkeit oder Einsprachigkeit? Oliver Primavesi: Fremdwörter griechisch-lateinischer Herkunft in diachronischer und in synchronischer Sicht Walter Krämer: Anglizismen und kein Ende? Friederike Klippel: Fremdsprachen machen Schule Annegret Heitmann: Chancen kleiner Nationalliteraturen Thomas Krefeld: Migration, Sprachbewußtsein - und Wissenschaftsideologie Michael Fritsche: ´´Maccharonea´´ Rut Bernardi: Ladinisch in Südtirol und anderswo. Probleme einer ´´kleinen´´ Sprache Paul Kirchof: Nationalsprachen und Demokratie in Europa.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot